Mark Janicello

Mark Janicello

Über Mich

In seiner bewegten und wechselhaften Karriere begeisterte er bereits in den New Yorker Subways als Straßensänger („America’s Best Street Performer 1992“), mit aufsehen erregenden Auftritten wie seiner Elvis-Performance in der Grand Central Station („What if Elvis never died but just turned into Pavarotti?“) und etablierten Häusern wie der Carnegie Hall, der Avery Fisher Hall und dem Opernhaus Zürich. Seit 1984 spielte er unter anderem 23 Hauptrollen in Musicals, 34 Hauptrollen in Opernproduktionen, wirkte in zwölf Theaterstücken und zahlreichen Fernsehproduktionen mit und nahm 37 CDs auf. Mit „Elvis: A Musical Biography“ gelang im der europäische Durchbruch.

Mehr Sehen

Stay Conected